Chocolate Chip Cookies – pimped with rasberries

Chocolate Chip Cookies - pimped with rasberries

Ihr braucht das Standard Cookies Rezept:

350g Mehl
1 TL Natron
1 TL Salz
110g weißer Zucker
110g brauner Zucker
200g Schokoladenstücke
250g Margarine
1 Tütchen Vanillezucker

Und fügt noch etwas Himbeerpüree (aus TK Himbeeren, kurz aufkochen) hinzu. Ich habe das nach Gefühl gemacht.

Hierbei wieder die weiche Margarine mit dem Zucker mischen, Mehl, Natron und Salz mischen. Dann alles miteinander vermengen, Himbeerpüree und Schokostücke untermischen.
Und tadaa, fertig sind die rosa Kekse.

Als Gimmick habe ich noch Salzbutter Karamell gemacht.
Dazu müsst ihr Zucker in der Pfanne ganz langsam schmelzen und dann nach und nach etwas Salzbutter hinzufügen, bis eine cremige Masse entsteht.

Viel Spaß!

Follow on Bloglovin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s