Spring is on its way

Zuerst habe ich ihn auf meiner Geburtstagsreise in Maastricht entdeckt, wo einige Kirschbäume in voller Blüte standen. Eine wundervolle Stadt, wenn auch etwas von der Oberschicht eingenommen. Wir waren in einer tollen Kneipe (Take One) in der man nicht sagen kann, welches Bier man will, sondern nach dem Geschmack gefragt wird. Nach einigen Diskussionen mit den Besitzern, bekommt man dann neue spannende und leckere Biere aufgetischt. Dazu gibts Erdnüsse en masse, deren Schalen man schön auf den Boden schmeißt.

2014-02-24 23.08.17

2014-02-24 23.28.51 Kronkorken

Daraufhin gings nach Bonn, einen Freund besuchen. Eine wunderschöne Stadt, was ich so gar nicht gedacht hätte. Leider haben wir verpasst, das Karneval ist und sind direkt in die Weiberfastnacht reingeplatzt. Dafür haben wir Berliner in allen Ausführungen gegessen und uns teils belustigt und teils bestaunend die Jekken angeschaut.
2014-02-27 11.39.47 2014-02-27 12.19.42

Vor ein paar Wochen, habe ich mir vorgenommen dieses Jahr zu fasten. So richtig. Mit Tee und Brühe. Und nach der ganzen Völlerei auf der Reise habe ich auch direkt angefangen. Heute ist der 3. Tag und ich habe mich entschieden, statt den geplanten 4 schon morgen zu brechen. Irgendwie bin ich doch sehr schwach und hungrig. Als Einstieg reicht es also nun und ich bin recht stolz, es überhaupt bis hierher geschafft zu haben.

Allerdings konnte ich die letzten Tage den Frühling an den schönen Wassern Winterhudes betrachten und habe mich mehr mit der Natur verbunden gefühlt, als bisher.

2014-03-02 15.05.15

2014-03-03 16.30.53Wie seid ihr den Frühling dieses Jahr angegangen?

Beste Grüße, Doro

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s