Selbstgemachtes Knuspermüsli / Selfmade Granola

English version below.

Hallo, auch wenn sich gerade wieder Sonnenstrahlen durch die Wolken wühlen, steht der Herbst mit seinen aromatischen dunklen Früchten und der Gemütlichkeit vor der Tür. 
Wie kann man an so einem stürmischen Herbsttag, bevor man mit Gummistiefeln und Regensachen auf Wanderschaft geht, besser starten, als mit selbstgemachtem Müsli mit Knusper?
Das Knuspermüsli ist superschnell gemacht, nicht zu süß und sehr viel günstiger und gesünder gemacht als Industriemüsli.

Ihr braucht je nach Vorlieben:

  • 2-3 Becher Haferflocken
  • 1 Becher Nüsse
  • 1 Becher Mandelplättchen
  • einige Chiasamen / Sonnenblumenkerne / Hanfsamen etc.
  • Zimt oder Vanille
  • 1/4 – 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/4 – 1/2 Tasse flüssigen Honig / Agavendicksaft / Reissirup
  • Reissirup z.B. von Werz Werz Bio Reissirup 600ml

  • ca. 5 getrocknete Pflaumen (ca 1h in warmem Wasser einweichen)

für hinterher:

  • eine Handvoll Rosinen
  • geraspelte Zartbitter-Schokolade oder Schokoplättchen

Mezze_Saft_Crunch-50

  1. Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Pflaumen kleinschneiden, bis auf die Rosinen und die Schokolade alles in einer großen Schüssel vermischenMezze_Saft_Crunch-51
  3. Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech auslegen und ca 30 min backen, zwischendrin etwas durchmixen. Achtet darauf dass es leicht bräunlich wird, aber nicht zu dunkel Mezze_Saft_Crunch-52
  4. Im noch warmen Zustand mit der Schokolade und den Rosinen mischen und komplett auskühlen lassen
  5. In ein luftdichtes Gefäß füllen und innerhalb von 2 Wochen aufessen (Wenn ihr das schafft 🙂

Mezze_Saft_Crunch-57



English Version:

Even though the sun made it through the clouds again, autumn is indefinitely on the doorstep with all its aromatic, dark fruits and all the cosiness.
How could you start a rainy day better than with delicious and selfmade crunchy granola?
It is very fast done, not as sweet and not as expensive as in the supermarket.

Depending on what you prefer, you need:

  • 2-3 cups of oats
  • 1 cup of nuts
  • 1 cup of almond flakes
  • handful of chiaseeds / sunflowerseeds / hempseeds
  • cinnamon or vanilla
  • 1/4 cup of olive oil
  • 1/4 – 1/2 cup of rice syrup / honey / agave syrup
  • approx. 5 dried plums (soaked in warm water for about one hour)

for after:

  • handful of raisins
  • grated dark chocolate
  1. preheat the oven on 180°C
  2. cut the plums and mix everything but the raisins and the chocolate in a big bowl
  3. put everything on a baking tray with baking paper and let bake for about 30 min. Make sure it gets a golden brown but not too dark and mix it inbetween.
  4. When still warm, mix the chocolate and raisins in
  5. let cool down totally and put in an airtight container. You’ve got about 2 weeks for eating 🙂
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s