Gesundheitssuppe / Healthy soup against a cold

English version below
——————–
Nachdem ich die ganze Woche krank war, musste etwas her, dass schnell gesund macht und die letzten Übeltäter aus dem Körper treibt.

So eine heiße Suppe bringt zum schwitzen, versorgt den Körper mit allen Stoffen die er so braucht und sieht dabei noch sehr hübsch aus. Also schnell zum Gemüsemarkt des Vertrauens, und Vitaminbomben zum gesunden besorgen.

Suppe_Snack-13Für ca. 3-4 Portionen braucht ihr:

  • 1 Lauch
  • 1 Bund frischen oder TK Spinat
  • 1 Rote Beete
  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • 1 Zucchini
  • 1 ca 3 cm großes Stück Ingwer
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Kurkuma gemahlen
  • Zimt gemahlen
  • Öl
  • Salz u Pfeffer
  • 1/2 Zitrone oder Schuss Zitronensaft
  • frische Kräuter
  • ca. 500 ml heißes Wasser oder Gemüsebrühe
  • optional: Ofen-Kichererbsen –> Rezept findet ihr hier

Suppe_Snack-4

  1. Das Gemüse kleinschneiden, Zwiebeln kleinschneiden und Ingwer am besten mit einer Ingwerreibe reiben, oder mit einer normalen Reibe, oder ganz klein schneiden, Knoblauch kleinschneiden, oder später direkt reinpressen
  2. Zwiebeln ca. 2 min. andünsten, den Ingwer und Knoblauch (gepresst oder kleingeschnitten) hinzugebenSuppe_Snack-5
  3. Salz, Pfeffer, Kurkuma und einen kleinen TL Zimt hinzugeben kurz mit anbräunen und alles mit einem Schuss Zitronensaft ablöschen. (Passt auf, dass der Knoblauch nicht anbrennt)
  4. Jetzt das Gemüse hinzugeben und alles mit Wasser oder Gemüsebrühe auffüllen, bis das Gemüse gerade bedeckt ist. Ca. 20-30 min leicht köcheln lassen
  5. In der Zwischenzeit die Kräuter hacken
  6. Die Suppe mit einem Schuss frischer Zitrone und den gehackten Kräutern servieren, ich habe noch die Ofen-Kichererbsen als Topping hinzugegeben.
  7. Guten Appetit und gute Besserung 🙂

Tipp: Tolle Ingwerreiben, mit denen ihr alles aus dem Ingwer rausbekommt findet ihr hier: Ingwerreibe

Suppe_Snack-9———————————————————————————————————————-
English version

I have been sick the whole week, so something great needed to appear which would fight back that cold. A hot soup is bringing you to sweat it all out, delivers you all the vitamins and is nice to look at. So say hi to your trusted vegetable dealer and get your greens.

For approximately 3-4 portions you need:

  • 1 leek
  • 1 beetroot
  • 1 handful of fresh or frozen spinach
  • 1/2 Hokkaido pumpkin
  • 1 Zucchini
  • 1 thumb-big piece of ginger
  • 3-4 cloves of garlic
  • 1 onion
  • ground turmeric
  • ground cinnamon (1tsp)
  • Oil
  • Salt and pepper
  • 1/2 lemon or a sip of lemon juice
  • fresh herbs
  • approx. 500 ml of hot water or vegetable fond
  • optional: oven-made chickpeas –> recipeSuppe_Snack-15
  1. Cut the vegetables and onion, grate the ginger and cut the garlic in very small pieces or press it later with a garlic press.
  2. Steam the onion for about 2 min. and add the ginger and garlic
  3. Add the salt and pepper, turmeric and a small tsp of cinnamon. Let all fry for about 30. sec and deglaze with a sip of lemon
  4. Add all vegetables and fill with hot water or vegetable fond, until it’s just covered. Let simmer for 20-30 mins.
  5. In the meantime cut the fresh herbs
  6. Serve the soup with a sip of fresh lemon juice and the cut herbs on top. You could also use the oven-made chickpeas as a topping
  7. Now enjoy and get well soon!

Tip: If you want a great ginger grater made of ceramic to get most of your ginger, try this one:

Ginger-grater

Suppe_Snack-12

Advertisements

3 Comments Add yours

  1. Sylvia says:

    Boa, ich möchte das am liebsten JETZT 🙂
    Danke für das tolle Rezept!
    LG Sylvia

    Like

    1. Hehe, danke Sylvia. Ist ja fix gemacht, dann weißt du was du morgen zu kaufen hast ;).
      Liebe Grüße

      Like

      1. Sylvia says:

        Blöderweise haben wir gerade keine Küche, muss also noch bis Januar warten erst dann kommt die neue… Solange schau ich mir einfach noch deine Bilder an 😉

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s